Spatenstich für neue Niederlassung in Wertheim

Spatenstich in Wertheim

Wertheim/Ortenburg „Einen Spatenstich als symbolischer Startschuss – so hatten wir das noch nie.“ Mit diesen Worten begrüßte Gotthard Sonnleitner seine Gäste aus Politik und Wirtshaft während des Spatenstiches zum neuen Sonnleitner-Kundenzentrum in Wertheim, Ortsteil Bettingen.

Anfang 2019, so das Ziel, soll das zweigeschossige Gebäude mit ausgebautem Untergeschoss und einer Gesamtnutzfläche von rund 510 Quadratmetern auf dem knapp 2.600 Quadratmeter großen Grundstück errichtet und in Betrieb genommen sein. Sonnleitner will von Wertheim aus insbesondere die Kunden im nördlichen Baden-Württemberg und Bayern sowie im südlichen Bereich von Hessen und Rheinland-Pfalz ansprechen und betreuen.

„Für diesen Standort - direkt an der Autobahn gelegen und in unmittelbarer Nähe zum Einkaufseldorado „Wertheim Village“ haben wir uns ganz bewusst entschieden, schließlich möchten wir Kunden sowie Hausbauinteressenten aus der Region Rhein-Main gezielt ansprechen. Hierfür ist eine regionale Niederlassung als Kundenkompetenzzentrum sehr wichtig und förderlich. Besonders gefreut hat mich, dass uns die Stadt Wertheim mit offenen Armen empfangen und uns in jeder Hinsicht unterstützt hat. Das hat uns sehr positiv gestimmt und mich darin bestärkt, dass diese Investition in diesen Standort fruchtet“, so Geschäftsführer und Firmeninhaber Gotthard Sonnleitner weiter.

Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt eine Million Euro, voraussichtlich fünf Arbeitsplätze sollen am Standort Wertheim entstehen.

Zurück

© Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG

YouTube
Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und der Fa. Sonnleitner verwendet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.