Referenzhaus Rosenheim

Hausbau ist eine Investition fürs Leben. Da lohnt es sich, auf allzu modischen Schnickschnack zu verzichten und auf Zeitloses zu setzen. So bleibt auch noch nach vielen Jahren der ursprüngliche Wert der Immobilie erhalten. Was gleichermaßen für die architektonische als auch die finanzielle Wertigkeit gilt.

Zeitlose Handschrift.

Bei diesem Entwurf „Rosenheim“, zu besichtigen in unserem Referenzhauspark in Ortenburg/Niederbayern, handelt es sich nicht um ein übliches Musterhaus, sondern um ein echtes  Referenzhaus. Wie immer bei Sonnleitner setzt der Entwurf Maßstäbe in vielerlei Hinsicht.

Referenzhaus Rosenheim

Tradition ist schön.

Fast quadratische Abmessungen von 10 m  x 11 m, beidseitige Abschleppungen des Satteldachs von 27 Grad, ein 1,67 m hoher Kniestock und die kombinierte Putz-/Holzfassade: Hier werden Erinnerungen an die voralpenländische Bautradition wach. Bauen im Stil der Heimat, wobei durch die Abschleppung das Kernhaus merklich an Breite gewinnt, was der erwähnten Tradition bekanntlich entgegenkommt. Sieht man jedoch etwas genauer hin, so entdeckt man Details, die verdeutlichen, dass es sich hier um eine zeitgemäße Konstruktion handelt, mit erstaunlich innovativen Ideen.

Referenzhaus Rosenheim

Geradlinige Architektur.

Die Architektur präsentiert sich zeitlos, geradlinig und ohne Schnörkel. Die Anmutung ist klassisch, ohne Anleihen an den viel zitierten Zeitgeist. Hinter der Lärchenfassade verbirgt sich unser patentiertes Wandsystem TWINLIGNA®. Die diffusionsoffene Wand weist eine Holzfaser-Dämmung aus. Der Abschluss erfolgt beidseitig mit 50 mm Massivholzbohlen. Innen Fichte, außen Lärche. Auf Wunsch  kann im Außenbereich eine Längsfräsung vorgenommen werden, sodass die Optik einer Lamellen-Konstruktion gleicht. Die formschönen Schiebeläden, ebenfalls in Lärche, sind elektrisch verschiebbar. Per Knopfdruck setzen sie sich in Bewegung  – eine moderne Lösung für ein traditionelles Bauteil.

Referenzhaus Rosenheim

Kombination aus Holz und Putz.

Mit der wartungsarmen Lärchenfassade wurden einige Putzteile kombiniert. Eine optisch schöne Lösung, außerdem technisch sinnvoll, Stichwort „Wetterseite“. Diese Kombination setzen wir übrigens recht häufig für unsere Kunden um. An drei Seiten des Hauses ist eine Holzterrasse auszumachen, der Eingangsbereich wird durch einen Carport abgeschottet. Glasüberdachungen schützen den Außenbereich und verlängern den Wintergarten. Dieser lässt sich über Faltschiebetüren öffnen.

Referenzhaus Rosenheim

Spiel mit Schiebewänden.

Der komfortable Entwurf zeigt sich bereits am Eingang von seiner besten Seite. Die Diele ist gut dimensioniert, die einläufige Treppe, dunkel gebeizt in Massivholz, passt sich dem Raum nahtlos an. Glasschiebewände trennen Wohnbereich, Diele, Küche, Speisekammer sowie die Bibliothek ab. Eine praktische Lösung, da raumsparend und gut zu gestalten, ohne dass die Räume ihre Weite verlieren. Der attraktive Kaminofen über Eck  dient als Wärmequelle, besitzt jedoch auch eine gestalterische Funktion. Gleiches gilt für das Schrankelement zwischen Bibliothek und Wohnbereich, in dem die Schiebewände verschwinden.

Referenzhaus Rosenheim

Wintergarten mit offener Decke.

Der Essbereich grenzt an den 1,5-geschossigen Wintergarten mit offener Decke. Die Individualräume auf der zweiten Ebene verfügen alle über einen Balkonzugang. Als Besonderheit ist der Ankleidekubus im Elterntrakt zu erwähnen. Es handelt sich um einen begehbaren Schrank mit farbig abgesetzten Paneelen ausgestattet und im oberen Bereich verglast. Ein ungewöhnlicher Vorschlag aus der Sonnleitner-Designschmiede!

Referenzhaus Rosenheim

Haustechnik auf höchstem Niveau.

Für eine vierköpfige Familie stehen rund 171 m² zur Verfügung, mit einem tollen Ambiente und einer sehr ausgewogenen Architektur. Doch dies ist noch nicht alles, auf der Technikseite sind weitere „Bonbons“ zu vermelden: Kontrollierte Be- und Entlüftung, BUS-Installation, Wandheizung, Scheitholz-Kamin – und vieles mehr!

Referenzhaus Rosenheim

Weitere Impressionen vom Referenzhaus

© Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG

YouTube
Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und der Fa. Sonnleitner verwendet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.