Natur hoch zwei.

Errichtet aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz, passt sich dieses Doppelhaus perfekt in die Natur ein. Auch drinnen geht es in erster Linie um Wohngesundheit und schlichte Funktionalität.

 

Schöne und widerstandsfähige Lärchenfassade.

Einladend freundlich wirkt das Haus mit seiner rötlich leuchtenden Lärchenholz-Fassade. Es handelt sich dabei die Blockbohlenkonstruktion namens „Twinligna“, die mit modernen Horizontal-Fräsungen die ökologischen und gestalterischen Ansprüche unterstreicht.

Diese diffusionsoffenen Wände – von Sonnleitner selbst entwickelt und patentiert - sind zweischalig aufgebaut und stehen mit Holzfaser-Kerndämmung und raumseitigen Fichtenholz-Bohlen für ökologische Einstofflichkeit.

Holzhaus Landhaus Schiefer

Wohngesunde Gemütlichkeit.

Der offenporige Wandaufbau schafft dank warmen Oberflächen und natürlicher Feuchteregulierung die Basis für ein besonders angenehmes Raumklima. In gleicher Weise wirken die Holzböden und -decken – und sie sorgen für pure Gemütlichkeit.

Holzhaus Landhaus Schiefer

Bodentiefe Fenster für optimales Licht.

Und auch das ist bei dem Sonnleiter-Wandsystem möglich: In diesem Fall bieten teilweise mit Gips beplankte Wände optische Abwechslung. Weiß belassen unterstützen sie zudem die Helligkeit der Räume, die durch überwiegend bodentiefe Fenster viel Tageslicht bekommen.

Holzhaus Landhaus Schiefer

Regionalarchitektur modern interpretiert.

Die meiste Fläche nimmt in den Erdgeschossen ein offener Koch-Ess-Wohnbereich ein, ergänzt durch einen praktischen Zusatzraum, der sich für Lagerung, Hauswirtschaft und Heiztechnik nutzen lässt.

Mit minimaler Verkehrsfläche bieten auch die Dachgeschosse maximale Raumausnutzung. Möglich sind neben dem Elternschlafzimmer und dem Familienbad zwei Kinderzimmer oder ein Kinder- sowie ein Gästezimmer.

Holzhaus Landhaus Schiefer

Hovchwertige Wohnräume für Feriengäste.

Zu dem hochwertigen Wohnraum unterm Dach tragen der regionalarchitektonisch typische hohe Kniestock und die flach geneigten Dachflächen bei, ihre weiten Überstände schützen die naturbelassenen Fassaden und bieten im heißen Sommer Schatten und Kühlung.

Fazit: Hier wurden bewährte, einfache Bau-Rezepte zukunftsweisend intelligent umgesetzt. 

Holzhaus Landhaus Schiefer

Weitere Impressionen vom Kundenhaus

© Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG

YouTube
Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und der Fa. Sonnleitner verwendet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.