Dreigiebelhaus am Hang

Der erste Eindruck täuscht nicht: Dieses Haus sieht nicht nur wie ein mächtiges Gebäude aus, sondern es ist auch eins. Mit über 200 m2 Gesamtwohnfläche, einer Einliegerwohnung im Untergeschoss und einer repräsentativen Auffahrt. Ohne Zweifel: Das Haus macht viel her! Es hat das gewisse Etwas!

Raumerlebnis mit Weitblick.

Das Erscheinungsbild wird geprägt durch die Dreigiebel-Architektur mit den breiten Dachüberständen, einem sehr hohen Kniestock (218 cm), dem relativ steilen Dach (30 Grad) und einer beeindruckenden Balkonanlage. Talseits kommt noch die Einliegerwohnung (in konventioneller Bauweise) mit separater Erschließung hinzu, sodass man an der Auffahrt ein dreigeschossiges Gebäude vor sich hat. Die Talseite wird natürlich durch den Balkon wirkungsvoll gegliedert, was die optische Wirkung etwas reduziert. Eindrucksvoll in diesem Zusammenhang auch die Holzkonstruktion, die auf dem Untergeschoss aufsitzt und den massiven Charakter der Bebauung zusätzlich unterstreicht. Ein Eindruck, der sich auf der Eingangsseite fortsetzt, auch wenn es hier etwas ruhiger zugeht. Im Innenbereich dagegen, und hier besonders unterm Dach, wird für überaus kräftige Raumerlebnisse gesorgt.

Holzhaus Landhaus Attergau

Erstklassige, konstruktiv betonte Holzarchitektur.

Es bleibt nicht unbemerkt, dass der Sichtdachstuhl für deutliche Akzente sorgt. Ob im Schlafbereich, auf der Galerie oder in der offenen Wohnhalle­ – Freunde einer konstruktiv betonten Architektur in Holz, kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch hier zeigt wir, dass Sonnleitner in vielen Bereichen der Holzbearbeitung erfolgreich unterwegs ist. Ob im Möbelbau, bei Holz-Alu-Fenstern mit eingestemmten Massivholz-Sprossen, Lamellen-Fensterläden, Innen- und Schiebetüren oder dem begehbaren Kleiderschrankraum, das ist alles aus einem Guss und die Handschrift der Massivholzverarbeitung zieht sich wie ein roter Faden durchs ganze Gebäude.

Holzhaus Landhaus Attergau

Weitblick pur in die unverbaute Natur.

Im Mittelpunkt des Erdgeschosses steht natürlich die großartige Wohnhalle mit dem sprossenverglasten Giebel. Von hier aus kann man unverbaute Natur genießen, bei schönem Wetter kilometerweit. Und auch der Blick nach oben ist nicht ohne, denn er reicht giebelhoch. Mit rund 50 m2 schlägt der Wohn-/Essbereich zu Buche, bei einem Haus dieses Anspruchs fallen sämtliche Räume eben alle etwas größer aus. Was auch die Küche mit Hauswirtschaftsraum betrifft. Letzterer ist zusätzlich von der Diele aus zugänglich. Nach dem Einkauf also kurze Wege, um die Vorräte unterzubringen.

Holzhaus Landhaus Attergau

Luxusdomizil mit Einliegerwohnung.

Im Vergleich zum Gesamtauftritt wirkt die einläufige Holztreppe nach oben schon fast bescheiden. Man erreicht die Galerie, die ihrer Verteilerfunktion voll gerecht wird. Von Engegefühl, wie bei so manchen Dachschrägen, kann hier wahrlich nicht die Rede sein. Der Elterntrakt ist bestens ausgelegt, was die Größe als auch die Funktion anbelangt. Gegenüber: Zwei Gäste-, Kinderzimmer o.ä., beide Seiten mit einem Giebelbalkon bestückt.
Zusammengefasst: Ein luxuriöses Domizil, beheizt mit einer Erdreich-Wärmepumpe, nicht nur was die Architektur und Größe anbelangt, sondern auch durch seine beeindruckende konstruktive Umsetzung. Eine Holzhaus, ja, aber eines der besonderen Art!  

Holzhaus Landhaus Attergau

Weitere Impressionen vom Kundenhaus

© Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG

YouTube
Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und der Fa. Sonnleitner verwendet und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.